Mir ist nicht nach feiern

26. März 2013 Aus Von Claudia

Und ich sehne mich so nach Frühling! Ich habe zwar morgen Geburtstag, habe aber wie immer keine Lust zu feiern. Oder zumindest wie so oft nicht. Dass ich schon wieder ein Jahr älter werde und es mich schon so viele Jahre gibt, macht mich auch nicht gerade glücklicher. Es haben sich ein paar Freunde angemeldet, und das weiß ich auch zu schätzen. Ich sage nur gleich ehrlich dass ich selbst hoffe, dass ich die Stimmung nicht drücken werde. Ich weiß ja, dass die Anderen es gut meinen. Ich weiß auch wie lieb sie es meinen wenn sie mir immer so süße aufmunternde Sachen schenken. Ich erinnere mich dass ich letztes Jahr ein total süßes Geburtstagsgeschenk von einer lieben Freundin bekommen habe. Es war ein lustiges Kuscheltier mit einem Foto von uns beiden, das mich immer aufmuntern sollte. Das hat sogar manchmal ein bißchen funktioniert, aber leider nur minimal oder eben nur für einen Augenblick. Es ist so schwierig dieses fehlende Serotonin, oder wie der Stoff heißt der bei mir nicht so vorhanden ist, auszugleichen. Trotzdem weiß ich dass es gut ist dass ich meine Freunde habe und bin ihnen auch allen sehr sehr dankbar wenn sie meine depressiven Stimmungen übergehen, indem sie mich doch zur Geselligkeit nötigen. Das ist sicher immer gut, auch wenn ich mich von selber immer eher verkriechen würde. Das ist vielleicht auch zur Zeit nur so besonders schlimm, weil der Winter schon so lange dauert. Im Sommer habe ich mehr gute Perioden. Gerade wir Depressiven sind halt auch sehr wetterfühlig. Ich hoffe mal das wird bald wieder besser und hoffe auch mal dass ich morgen von der guten Stimmung der Anderen ergriffen werde.